• Auf den Punkt
    gebracht.

    Punkthäuser zum Beispiel, mit ihren um einen innenliegenden Erschließungskern angeordneten Wohneinheiten. Gerade hier lassen sich modular effiziente und hochwertige Konzepte perfekt umsetzen. Klassische Riegelhäuser können ebenso ansprechend realisiert, angebaut oder aufgestockt werden. Die Flexibilität der modularen Bauweise von KLEUSBERG ohne tragende Innenwände lässt maximalen Spielraum für intelligente und gleichzeitig wirtschaftliche Grundrissgestaltung. Spätere Änderungen der Wohnungen sind dank der bewährten Trockenbaukonstruktion jederzeit ohne großen Aufwand möglich. So entsteht attraktiver Wohnraum mit Zukunftsperspektive.

  • Modular
    aufgestockt.

    Aufgrund des niedrigen Gewichts und des hohen Vorfertigungsgrads setzt KLEUSBERG binnen weniger Tage auch dort „eins drauf“, wo konventionelles Bauen an seine Grenzen stößt. Statisch einwandfrei, perfekt an den Bestand angebunden und schnell. Vor allem aber in den Etagen darunter kaum bemerkt.

  • Viel Leben auf wenig Fläche

    Mikrowohnungen verbinden Wohnen, Essen, Arbeiten und Schlafen mit minimalem Flächenbedarf und intelligenter Einrichtung. Modulgebäude von KLEUSBERG schaffen dafür den idealen Rahmen.

  • Viel Funktion für alle Menschen

    Egal, ob für Studenten oder ältere Menschen – Mikrowohnungen bieten Raum für jede Lebensphase. Modulgebäude von KLEUSBERG ermöglichen aber auch die Nutzung für soziale und öffentliche Zwecke.

Sie haben noch Fragen?

Wohnungsbau von KLEUSBERG.

KLEUSBERG KLEUSBERG
KLEUSBERG GmbH & Co KG © 2016 www.kleusberg.de
Scrollen Sie für weitere Informationen | Impressum